Die Schülerbücherei

Bei den Büchern gibt es verschiedene Farben.
Es gibt: rot, blau, grün, gelb, grau, schwarz und weiß.
Die Klassen leihen nicht gleich viele Bücher aus.
Die Kinder dürfen die Bücher nicht nass machen.
In jedem Buch steckt immer eine Karte.
Wenn wir ein Buch ausleihen, müssen wir die Karte rausnehmen und abgeben.
Die Karte werden in einer Box gesammelt.
Was bedeuten die Farben:
Grün bedeutet Sachbücher.
Rot bedeutet für Leseanfänger.
Gelb bedeutet diese Bücher sind etwas schwieriger.
Grau bedeutet Bücher für fortgeschrittene Leser.
Blau bedeutet Bilderbücher.
Schwarz bedeutet Englische Bücher.
Weiß bedeutet Religionsbücher.

Eure Homepage-AG