Ostern in Kunst

Die Klassen 3 und 4 haben gerade in Kunst das Thema Ostern.
Die 4. Klassen machen in Kunst für Ostern eine Osterkarte und einen Eierkarton mit Hühnern drin.
Die Karte geht so: Man faltet ein weißes Blatt, danach macht man einen Stängel.
Und zunächst macht man 2 Blüten.
Dann muss man alles aufkleben.
Danach schreiben wir was in der Karte, zum Beispiel: „Frohe Ostern.“

Der Eierkarton
Man kauft im Supermarkt einen Eierkarton und pustet, wenn es geht, zuhause die Eier aus.
Dann malt man in der Mitte den Halter im Eierkarton weiß an, dann lässt man es trocknen.
Anschließend schneidet man den Kamm und den Schnabel von den Hühnern aus. Beides klebt man an. Zum Schluss werden noch Augen aufgeklebt.
In den Eierschalen wird später Kresse gesät.
Und dann ist es fertig.

Eure Homepage-AG