Das Schulobst

Das Schulobst gibt es fast jeden Tag, drei Sorten pro Woche.

Es gibt verschiedene Obst- und Gemüsesorten, zum Beispiel an Obst gibt es manchmal Bananen, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Erdbeeren und weitere.

An Gemüse gibt es manchmal Gurken und Möhren und weitere.

Das Obst kommt vom Obsthof Otte.

Manchmal holen die Kinder vom Flur oder aus dem Kühlschrank das Obst für die Klassen, manchmal die Lehrer.

    

Jedes Kind bekommt 100g von jeder Sorte.

Eure Homepage-AG