Der Förderverein blickt auf das Jahr 2020 zurück

 Rückblick auf das Jahr 2020!

*** Ein denkwürdiges Jahr ***

Liebe Mitglieder, liebe Eltern!

Dieses Jahr ist alles anders. Auch die Arbeit des Fördervereins war nicht so wie sonst. Absprachen fanden per „whatsapp“ statt. Die Beschlüsse wurden online gefasst. Einen wichtigen Beschluss möchten wir Ihnen an dieser Stelle mitteilen:

Wir werden in diesem Jahr keinen Jahresbeitrag einziehen. Einige Familien unserer Mitglieder sind sicherlich „coronabedingt“ auch von finanziellen Einbußen betroffen. Der Förderverein hatte geringere Ausgaben, da diverse Veranstaltungen, die sonst gefördert wurden, nicht stattfinden konnten, beispielsweise gab es keine Projektwoche, kein Schulfest und auch keine Theaterfahrt. Wer trotzdem den Förderverein unterstützen kann und möchte, darf sehr gern eine Spende auf unser Konto bei der
Volksbank Bad Oeynhausen-Herford,
IBAN: DE39494900702640217199
BIC: GENODEM1HFV überweisen.

Förderberatungstag

Der Verkauf von Waffeln und Kaffee/Tee ist bei Eltern und Kindern

immer eine willkommene Abwechslung. Dieses Jahr gab es das Vergnügen leider nur zu den Halbjahreszeugnissen am 31.1. und 1.2..

 Jahreshauptversammlung

Der Vorstand wurde neu gewählt:              

  1. Vorsitzende: Sabrina Hägerbäumer
  2. Vorsitzende: Jasmin Hinse    

Kassiererin: Gesa Häger

Juni 2020 Verabschiedung der 4. Klasse

Auch in diesem Jahr sind alle Kinder, die die Wittekindschule verlassen haben, vom Förderverein mit einem Buch beschenkt worden.

 August 2020 Einschulung

Während die E1-Kinder jeweils die erste Unterrichtsstunde absolvierten, konnten sich die Eltern und Angehörigen die Zeit bei einer Tasse Kaffee und Keksen verkürzen. Dabei wurden 22,50 € für den Förderverein gespendet.

Die Willkommensgeschenke des Fördervereins (eine Karte und eine Schere) sind den Klassenlehrerinnen während der Einschulungsfeiern zur weiteren Verteilung überreicht worden. Ebenso hat der FV eine Erstausstattung an Pausenspielzeug für jede Eingangsklasse spendiert.

Klassenfahrt nach Grömitz

Anfang September erlebte die Klasse 4a von Frau Strothmann unter Einhaltung der Hygienevorschriften schöne Tage in Grömitz. Der Förderverein unterstützte die Aktivitäten mit 15€ pro Kind. Für die Kinder waren es unvergessliche Tage.

 Ein herzliches Dankeschön an alle Fördervereinsmitglieder und alle  „helfenden Hände“ seitens der Eltern und Lehrer bei den Aktionen.

Wir wünschen Ihnen allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit, ein gesundes Neues Jahr 2021ohne Lockdown und hoffen, viele auf unserer Jahreshauptversammlung am        .2021 um 19.00 h in der Aula der Wittekindschule begrüßen zu können.
Falls Sie noch Mitglied in unserem Verein werden möchten, können Sie sich gern an mich oder auch an die Klassenlehrer wenden.

 Im Namen des Vorstands