Die Werk-AG

Weihnachts-Engel:

Sie sägen gerade Äste. Danach bohren sie ein Loch und kleben dann den Kopf auf. Jetzt kleben sie die Flügel am hinteren geraden Ast auf.

Anschließend malen sie die Augen an und dann den Mund.

Dann kleben sie Baumwolle auf den Kopf.

     

 

Heute berichtet die Homepage-AG über die Werk-AG:

Die Kinder bauen im Moment einen Holzigel.

Sie sägen Holz.

Danach feilen und schleifen sie es.

Dann bemalen sie den Holzigel.

Als Stacheln vom Igel benutzen sie Nägel.

Als Augen und Nase werden bunte Perlen aufgeklebt .

Sie haben folgende Werkzeuge benutzt: den Hammer, die Feile, die Säge, Farbe und Pinsel, das Schleifpapier und Bastelleim.

Sie haben auch viel Spaß.