Lehrerfortbildung und Notbetreuung am 11.01.2021

Die Digitalisierung der Schulen ist ein Schwerpunkt der Landesregierung NRW und wird durch umfangreiche Maßnahmen unterstützt. In diesem Zusammenhang hat das Ministerium für Schule und Bildung beschlossen, dass allen Schulen in NRW ein gesonderter „Pädagogischen Tag“ zur schulinternen Fortbildung des gesamten Kollegiums zur Verfügung gestellt wird.

 

Lehrerfortbildung am 11.01.2021

Die Schulkonferenz der Wittekindschule hat beschlossen, dass am Montag, 11.01.2021 eine schulinterne Lehrerfortbildung zum Thema: „lernförderliche Verknüpfung von Präsenzunterricht und Lernen auf Distanz“ stattfinden soll.

 

Ihr Kind hat an diesem Tag unterrichtsfrei.

 

Notbetreuung am 11.01.2021

Unser Schulsozialarbeiter Herr Mildner wird an diesem Tag dankenswerterweise eine Notbetreuung anbieten. Der zeitliche Umfang der Notbetreuung richtet sich nach den allgemeinen Unterrichtszeiten (von 08:00 Uhr bis 12:25 Uhr). Der Transport der Schülerinnen und Schüler muss an diesen Tagen von den Eltern selbstständig organisiert werden. Der Schülerspezialverkehr wird nicht eingesetzt. Ein Rechtsanspruch auf einen Platz in der Notbetreuung besteht nicht.

 

Bitte stellen Sie Ihren Antrag bei Bedarf möglichst frühzeitig, um uns Planungssicherheit zu geben.

Anträge, die nach dem 11.12.2020 eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 

DOWNLOAD: Antrag auf Notbetreuung Jan21

 

Mit freundlichen Grüßen

Wolf-Hendrik Lemke