Neue Informationen zu den letzten beiden Schulwochen

09.06.2020

Liebe Eltern,                                                                                                            

der Unterricht ab Montag, den 15. 6. wird für die verbleibende Zeit bis zu den Sommerferien wie folgt organisiert:

  • Alle Kinder kommen von Montag bis Freitag zur Schule.
  • Alle Kinder haben jeden Tag 4 Stunden Unterricht (8.00 bis 11.30 Uhr).

Die Kinder bleiben den ganzen Schulvormittag fest in ihrem Klassenverband. Es findet kein Lehrerwechsel und kein Fachunterricht statt. Auch regulärer Sportunterricht in der Turnhalle wird aktuell nicht erteilt. Vorhandene Doppelbesetzungen werden einzelnen Lerngruppen fest zugeordnet. Die Klassenlehrerin bleibt während des gesamten Vormittags bei ihrer jeweiligen Lerngruppe. Die Klassen gestalten die Pausen individuell. Eine Durchmischung von verschiedenen Lerngruppen, zum Beispiel beim Spielen auf dem Schulhof, ist zu vermeiden. Abstandsregeln haben innerhalb der festen Lerngruppen keine Gültigkeit mehr. Die Schutz- und Hygieneregeln werden fortlaufend in Absprache mit dem Schulträger und dem Gesundheitsamt überprüft und angepasst.  

Hinweise zum Schülerspezialverkehr

Das Taxiunternehmen wird sich für Absprachen im Laufe dieser Woche mit Ihnen in Verbindung setzen. Da alle Kinder pro Tag 4 Stunden haben, können sie morgens und mittags in festen, gleichbleibenden Gruppen befördert werden. Pro Taxi werden jetzt wieder mehr Kinder transportiert. Es besteht weiterhin Maskenpflicht im Taxi.

Wenn die Kinder morgens in der Schule ankommen, werden Sie von den Aufsicht führenden Kolleginnen in Empfang genommen. Die Taxen werden einzeln ausgeladen und die Kinder gehen auf direktem Weg zügig zu ihrem Klassenraum. Im Klassenraum dürfen die Kinder die  Masken abnehmen. Am Ende der 4. Stunde ziehen Lehrkräfte und Kinder im Klassenraum die Masken an und gehen gemeinsam auf den Schulhof. Dort stellen sich alle klassenweise auf und die Taxifahrer kommen auf den Schulhof und holen „ihre“ jeweiligen Kinder ab. So werden nach und nach alle Taxen beladen und abfahrbereit gemacht. Die Klassenlehrerinnen verlassen den Schulhof erst, wenn alle Kinder aus der eigenen Lerngruppe von den Taxifahrern abgeholt worden sind.

Wichtiger Hinweis: Ihr Kind darf nur vollkommen gesund am Unterricht teilnehmen! Auch bei nur leichten Symptomen wie Halskratzen oder Schnupfen, mit denen Sie Ihr Kind normalerweise in die Schule schicken würden, lassen Sie Ihr Kind bitte zum Schutz der Allgemeinheit zu Hause! Die Taxifahrer sind angewiesen, auf Krankheitssymptome zu achten und Kinder ggf. nicht zu transportieren.

Der geplante Förderberatungstag am Mittwoch, 24. 6. entfällt. Hinweise zur Zeugnisausgabe erhalten Sie in einem gesonderten Elternbrief.

Am letzten Schultag (Freitag, 26. 6.) haben alle Kinder 3 Stunden (Unterrichtsschluss für alle um 10.40 Uhr).

Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung (gerne per email an w-h.lemke(ät)kreis-herford.de)

Wir freuen uns darauf, alle Kinder am Montag wiederzusehen!

Wir wünschen ein schönes langes Wochenende und schicken beste Grüße

W-H. Lemke und C. Wenning