Schnecken ziehen in die E3b ein

Die E3b hat seit dem 20.09. Klassentiere.

Eingezogen sind 5 Weinbergschnecken, die wir uns aus dem Biologiezentrum Bustedt ausgeliehen haben. Am Montag zuvor hatten wir uns überlegt, wie die Schnecken draußen leben, was sie brauchen und haben dementsprechend ein Terrarium für die Schnecken eingerichtet. Am Mittwoch kamen die Schnecken dann endlich an. Wir überlegten uns noch Regeln, wie wir mit den Schnecken umgehen wollen. Danach durfte jeder die Schnecken anfassen und umsetzen.

In der Klasse gibt es einen Schneckendienst, der die Schnecken täglich füttert und mit Wasser versorgt.

Wir freuen uns auf die Zeit mit unseren Mitbewohnern und wollen noch ganz viel über sie herausfinden. Über alles Neue berichten wir natürlich wieder hier!