START KLAR?! Anmeldung Ihres Kindes als Schulkind

Artikel_schule-beginnt2016START KLAR?!
Ihr Kind braucht einen guten Start – klar doch!
In diesen Tagen melden Sie Ihr Kind an Ihrer Wunsch-Grundschule an, denn ab Sommer 2016 wird es ein Schulkind sein.

Ein großer Schritt für jedes Kind.

Und für Sie als Eltern ein Schritt, der wohl überlegt sein sollte, wenn Ihr Kind besondere Förderung in der Spracherziehung und zum Lernerfolg benötigt.

Das Thema Inklusion verstellt den Blick auf besondere Anforderungen an Ihre Grundschule vor Ort. Diese werden durch die speziellen Angebote der Wittekindschule als Kreisförderschule im Förderschwerpunkt Sprache optimal ergänzt.

Melden Sie Ihr Kind auf jeden Fall an Ihrer Wunsch-Grundschule an. Teilen Sie dort bei der Anmeldung mit, dass Sie einen Beratungskontakt mit der Wittekindschule wünschen bzw. nehmen Sie nach der Anmeldung direkt Kontakt mit dem Schulbüro der Wittekindschule unter 05223-878940 auf.

So ist der bestmögliche Weg in die Schulzeit Ihres Kindes von Beginn an garantiert.
Eine Kurzinfomation über die Wittekindschule finden Sie hier:

Schulflyer Wittekindschule

Hinweis auf Rechtslage:
Das aktuelle Schulgesetz sieht vor, dass der sonderpädagogische Förderbedarf für Schulanfänger im Förderschwerpunkt „Sprache“ auf Antrag der Eltern festgestellt werden muss. Bei der Wahl der Förderschule als am besten geeignetem Förderort wird dem Wunsch der Eltern entsprochen.

Hier finden Sie eine Hilfe, wenn Sie offiziell einen Antrag über die Grundschule stellen möchten.
Der Vordruck wird in einem neuen Fenster (oder Tab) geöffnet. Dort können Sie den Antrag ausdrucken.

Antragshilfe Einschulung