Tausende Bücher und 25 Kinder

Am Montag, 26. 6. 17 war der Jahrgang E2 zu Besuch in der Gemeindebücherei Hiddenhausen. Zuerst hat uns die Leiterin der Bücherei, Frau Kuske, die Räumlichkeiten gezeigt und viele wichtige Dinge erklärt, z. B. welche Bücher es in der Bücherei gibt, wie die Bücher in den Regalen sortiert sind, wie die Ausleihe funktioniert und noch vieles mehr. Außerdem gab es extra für uns eine Lesung aus dem Buch „Jim Knopf“ von Michael Ende. Dafür waren fünf Schüler aus der 8. Klasse der OPG Hiddenhausen in die Bücherei gekommen. Das war ganz toll – Vielen Dank, Jungs! Zum Schluss durften wir noch in Ruhe in der Bücherei stöbern und jedes Kind durfte sich ein Buch aussuchen und es mitnehmen nach Hause. Das war ein sehr schöner und interessanter Ausflug!

  • In der Gemeindebücherei Hiddenhausen gibt es insgesamt 27.000 Medien, die zur Ausleihe zur Verfügung stehen: Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Zeitschriften, CDs, DVDs und Spiele.
  • Öffentliche Büchereien gibt es im Kreis Herford in allen Städten und Gemeinden. Nachdem du einen Leserausweis beantragt hast, kannst du in der Bücherei an deinem Wohnort kostenlos Medien ausleihen. Außerdem bieten die Büchereien auch viele tolle Aktionen an, z.B. in den Sommerferien den „Junior -Lese-Club für Grundschüler“.  Nähere Informationen erhälst du vor Ort von den MitarbeiterInnen oder im Internet.