Wiederbeginn des Unterrichts und Ausblick auf das weitere Vorgehen

Am Donnerstag, 07.05.2020 und am Freitag, 08.05.2020 findet die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für die 4. Klasse statt. Die Schülerinnen und Schüler werden vom Kollegium am Taxistreifen in Empfang genommen und durch die Schulleitung in die Hygienemaßnahmen eingewiesen. Der Unterricht findet an diesen beiden Tagen in Lerngruppen mit jeweils maximal 5 Schülerinnen und Schülern statt und dauert von 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr.

Bezüglich der weiteren Planungen, welche Klassen wann unterrichtet werden können wir aktuell keine verlässlichen Aussagen treffen. Um konkrete Aussagen zu Beschulungsplänen veröffentlichen zu können, müssen wir weitere Vorgaben der Landesregierung abwarten. Am Mittwoch, 6. Mai 2020 werden die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin erneut darüber beraten, ob und wann weitere Schritte zur Wiederaufnahme des Schul- und Unterrichtsbetriebes für zusätzliche Schülergruppen möglich sein sollen. Sobald wir Neuigkeiten haben, werden wir diese in bewährter Form kommunizieren.