Wir bitten um Ihre Spende – Behelfsmasken

Liebe Eltern,

In kleinen Schritten erfolgt die Wiederaufnahme des Unterrichts an der Wittekindschule. Natürlich unter strengen Hygienevorschriften, wie wir sie ja bereits von überall her im öffentlichen Leben kennen. Für den Transport im Taxi benötigt jedes Kind zukünftig einen Mund-Nase-Schutz. In der Schule selber besteht keine Pflicht zum Tragen eines solchen Mund-Nase-Schutzes. Es gibt nicht genug Behelfsmasken, dass wir als Schule zum jetzigen Zeitpunkt welche gestellt bekommen könnten und daher unser dringendes Anliegen an Sie: Zur Unterstützung der Familien, die Ihre Kinder bald wieder zur Schule schicken benötigen wir Ihre Hilfe. Bitte nähen und spenden sie Behelfsmasken für die Schule! Wir wären Ihnen sehr dankbar. Die Masken sollen nach Möglichkeit noch in dieser Woche in der Schule abgegeben werden. Das Büro ist täglich vormittags zur Abgabe besetzt. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne ans Sekretariat oder an die Klassenlehrerin Ihres Kindes.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Bleiben Sie gesund.

Viele Grüße vom gesamten Kollegium der Wittekindschule.